Ein Leitfaden für plastische Operationen

Blutplasma kann als dermatologisches Wunder bezeichnet werden. Es glättet und strafft die Haut, regeneriert, glättet die Dehnungsstreifen und Narben und hilft effektiv auch beim Haarausfall ... Es handelt sich um einen vielseitigen Assistenten, der im Rahmen des Plasma-Lifting-Operationseingriffs auch Ihr Problem mit schlaffer Haut oder mit anderen kosmetischen Mängeln lösen kann.

  • ANÄSTHESIE: lokale Applikation der Betäubungscreme
  • OPERATIONSDAUER: 45 Minuten
  • REKONVALESZENZ: 1-3 Tagen

Über die Einzelheiten der Prozedur informieren Sie unsere Experten.

Wählen Sie in der Klinik Aesthevita den gewünschten Termin für den Eingriff.

Innerhalb einer kurzen Zeit beseitigen wir Ihre Mängel.

Nach dem Eingriff schützen Sie die Haut vor direkter Sonne.

WAS PASSIERT VOR DEM EINGRIFF

Wie funktioniert das

Thrombin, Wachstumsfaktoren und Stammzellen, freigesetzt nach der Zentrifugation des Bluts in Plasma wirken auf die Haut besser als ein intensives Verjüngungsserum. Sie hauchen den behandelten Stellen ein neues Leben ein, fördern das Zellwachstum und stimulieren die Produktion von Kollagen und Elastin. Das Ergebnis dieser komplexen Prozesse ist geglättete, erfrischte und aufgehellte Haut. Ebenso kann Plasma die durch die Sonne oder chemische Peelings beschädigte Haut regenerieren.

Mit Plasma kann außer Haut auf dem Gesicht auch abgewelkte Haut des Halses, Dekolletés und der Hände verjüngt werden. Nicht nur das Gesicht kann das Alter verraten.

WAS PASSIERT UNTER DEN HÄNDEN DES DERMATOLOGEN

Alles beginnt mit der Entnahme

Schon vor der Behandlung unterziehen Sie sich der Blutentnahme, ohne die es nicht möglich wäre. Die Entnahme-Menge hängt von der Größe der behandelten Fläche ab. Dann werden die Probegläser in eine spezielle Vorrichtung gelegt, in der das Plasma durch das Zentrifugieren heraus gefiltert wird.

Wie verläuft die Behandlung

Der Dermatologe trägt eine Lokalanästhetikum-Creme auf, um die Behandlung für Sie komfortabel zu machen. Danach wird Plasma mit dünnen Nadeln in die Haut appliziert.

Nach der Behandlung können Sie sofort nach Hause gehen

Das Verfahren ist sehr schonend, so dass Sie direkt nach Hause gehen können. Es schränkt Sie weder im Arbeitsregime noch im Alltag ein.

WIE KANN ICH DIE GENESUNG UNTERSTÜTZEN

Hautreizungen verschwinden schnell

Am ersten Tag nach der Behandlung lassen Sie die Make-up Flasche stehen, damit sich die Haut ausruhen kann. Wenn es in Ihrem Fall zur leichten Rötung oder Schwellung kommt, erschrecken Sie sich nicht. Es ist eine normale Reaktion, die innerhalb von 3 Tagen verschwindet. Kurz nach der Operation vermeiden Sie starke Hitze oder Kälte. Die behandelten Stellen setzen Sie keinem Sonnenlicht oder Solarium aus. Benutzen Sie eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor.

WIE WEIT ÄNDERT DER EINGRIFF MEIN LEBEN

Selbst Plasma kann die Zeit nicht aufhalten

Die Ergebnisse des Plasmas sind erstaunlich und ohne Nebenwirkungen. Aber selbst dieses Wunder kann die allmähliche Hautalterung nicht dauerhaft verhindern. Setzen Sie die Haut daher der Sonne nicht aus – das Bräunen trägt zum jugendlichen Aussehen der Haut nie bei. Entscheiden Sie sich für eine gesunde Ernährung und Trinkgewohnheiten. Auch die Kosmetik guter Qualität unterstützt positiv die langfristige Wirkung der Behandlung. Der Lebensstil und die Körperpflege spiegeln deutlich den Zustand unserer Haut wider.

Preis

Der Preis des Eingriffs ist endgültig. Der Eingriff umfasst Folgendes:

  • Konsultation mit dem plastischen Chirurgen
  • Anästhesie
  • Eingriff

Möchten Sie sich den Traum von besserem Aussehen erfüllen?

Vereinbaren Sie eine kostenlose Konsultation

Die Ergebnisse der Behandlungen bzw. Eingriffe können sich von der Beschreibung und den Fotos unterscheiden. Die Körperreaktion auf äußere Eingriffe, Stoffe oder das Material kann variieren. Daher kann der Endeffekt auch bei sorgfältiger Fachbehandlung nicht mit Sicherheit garantiert werden.

Klienten-Geschichten