Ein Leitfaden für plastische Operationen

Bestehen Sie nicht so sehr auf der Brustvergrößerung, sondern eher auf natürlichem Aussehen, Fülle und Kraft? Die Methode, die Ihre Brüste um 0,5 bis 1 Größe vergrößert und gleichzeitig Ihnen hilft das Fett aus den Problemzonen zu entfernen, heißt Lipotransfer und dank der Kombination von beiden Eingriffen bietet sie erstaunliche Möglichkeiten der Figur-Modellierung. Den resultierenden Effekt kann man einige Monate nach der Operation mit einer wiederholten Operation noch vervollkommnen.

  • ANÄSTHESIE: Vollnarkose
  • OPERATIONSDAUER: 2-3 Stunden
  • REKONVALESZENZ: 4-6 Wochen

Bei der Konsultation wird sich Ihnen direkt der plastische Chirurg widmen

Wählen Sie in der Klinik Aesthevita Ihren Wunschtermin der Operation aus

Vor dem Eingriff wartet auf Sie eine präoperative Untersuchung

Ruhen Sie sich während der Rekonvaleszenz aus, damit die Wunden richtig heilen

WAS PASSIERT VOR DEM EINGRIFF

Was die Natur nicht schaffte, holt die Plastik nach

Schön geformte Brüste sind Frauenstolz. Sie fühlen sich gut in jeder Kleidung und schließlich auch ohne sie. Wenn Sie kein volles Dekolleté haben, oder Sie verloren es nach der Mutterschaft, kann es einfach gelöst werden, und zwar nur in ein paar Wochen. Dazu braucht man keinen körperfremden Stoff, sondern nur Ihr eigenes Fett.

Ihre ersten Schritte führen direkt in die Klinik, in der Sie den Eingriff machen lassen möchten. In der Klinik Aesthevita wird sich Ihnen vom ersten Moment an direkt ein plastischer Chirurg, der kompetenteste Spezialist, widmen. Sie besprechen mit ihm alles, was Sie zur endgültigen Entscheidung brauchen.

Wie werde ich aussehen

Der Chirurg erläutert Ihnen beim Konsultationstreffen, wie sehr Ihre Brüste nach der Operation vergrößert werden. Meistens ist es in der Regel um 0,5 bis 1 Nummer. Wenn Sie künftig größere Füllung wünschten, kann der Eingriff in etwa einem halben Jahr wiederholt werden.

Unmittelbar vor dem Eingriff

Hier beginnt der schwierigere Teil. Vor dem geplanten Termin der Operation unterziehen Sie sich präoperativen Untersuchungen. Dabei handelt es sich um Blutentnahme, EKG und Ultraschall-Untersuchung der Brust. Frauen im Alter von 50+ unterziehen sich auch dem Lungenröntgen, für Raucherinnen ist es Pflicht bereits bei 40+. Die Bedingung des Eingriffs ist die Möglichkeit der Fettabsaugung - mindestens von 600 ml Eigenfetts.

WAS PASSIERT UNTER DEN HÄNDEN DES CHIRURGEN

Spezielle Methode Pure Graft

Während des Lipotransfers kommt es zu einem Umzug des Fetts von einem Körperteil zum anderen. In diesem Fall von woher es die Patientin braucht (Gesäß, Hüfte, etc.) in die Brüste. Bei sehr schlanken Frauen kann das Fett aus verschiedenen Teilen des Körpers entnommen werden.

Während der Vibration-Fettabsaugung, nach präziser Einstellung von Parametern wegen der Qualitätserhaltung, wird Fett aus ausgewählten Körperteilen abgesaugt. Folglich muss es gereinigt werden. In der Klinik Aesthevita wird ein geschlossenes Verfahren Pure Graft verwendet. Abgesaugtes Fett wird direkt in die Reinigungsfilter zugeführt und kommt mit Luft nicht in Kontakt. Die Reinigung ist ein sehr empfindliches Teil der Operation. Beim schonungslosen Reinigungsverfahren wäre das Fett entwertet. Die Konsequenz wäre dann seine schnelle Absorption und andere unerwünschte Erscheinungen.

Die Narbe wird unsichtbar

Der Chirurg appliziert das gereinigte Fett in die Brüste mit einer dünnen Kanüle mit dem Durchmesser von nur wenigen Millimetern. Nach der Operation bleiben der Patientin keine spürbaren Narben zurück. Sogar nach wiederholtem Lipotransfer nicht.

Sie verbringen eine Nacht in der Klinik

Nach dem Eingriff rechnen Sie mit Übernachtung in der Klinik. Die Eingriffe unter Vollnarkose erfordern einen kurzen Aufenthalt in der Klinik. Nehmen Sie es von der positiven Seite - nach der Operation können Sie sich wirklich entspannen. Das Ruheregime unmittelbar nach der Operation ist für die Regenerierung unerlässlich.

WIE KANN ICH DIE GENESUNG UNTERSTÜTZEN

Fangen Sie mit Ruhe an

Nach Lipotransfer heilen die Brüste schnell. Das Fett ist für den Körper nämlich ein ganz natürlicher Stoff. Trotzdem empfiehlt Ihnen der Arzt das Ruheregime von einer Woche. Die Schwellungen und blaue Flecken verschwinden allmählich innerhalb von 2 - 3 Wochen.

Sechs Wochen im elastischen BH

Kompressionswäsche und elastischer BH, die Sie nach dem Eingriff in der Klinik bekommen, werden zu Ihren unverzichtbaren Begleitern sechs Wochen lang. Der spezielle BH gibt den Brüsten erforderliche Unterstützung und trägt wesentlich zur richtigen postoperativen Heilung bei. Entfernen Sie ihn nur ausnahmsweise und nur für kurzen Moment, zum Beispiel beim Waschen. Nach 6 Wochen können Sie wieder einen schicken BH mit Bügel anziehen und Ihre neuen Brüste in voller Schönheit bewundern. Die Kompressionswäsche sichert die Symmetrie und Festigkeit in den abgesaugten Bereichen.

???

WIE WEIT ÄNDERT DER EINGRIFF MEIN LEBEN

Vermeiden Sie drastische Diäten

Wenn Sie planen rasant abzunehmen, tun Sie es noch vor der Operation. Denn Ihre Brüste sind mit Fett gefüllt, es ist wahrscheinlich, dass sie nach drastischer Diät "abschwellen", zusammen mit problematischen Partien, wegen denen Sie abnehmen möchten. Lassen Sie erst dann Ihre Figur neu gestalten, mit der Sie zufrieden sind - bis auf die Details, mit denen Ihnen in der Klinik geholfen wird.

???

Kleine Vergrößerung reicht nicht

Vielleicht, wenn Sie sich mit der Zeit an Ihre Brüste gewöhnen, finden Sie die Vergrößerung um 1 Nummer unzureichend. Lipotransfer kann wiederholt werden, sogar mehr als einmal und Sie können Ihre Brüste allmählich modellieren lassen.

Preis

Der Preis des Eingriffs ist endgültig. Der Eingriff umfasst Folgendes:

  • Konsultation mit dem plastischen Chirurgen
  • Gesamtanästhesie
  • Postoperatives Kompressions-Halfter
  • Eingriff
  • Postoperativer Aufenthalt in der Klinik
  • Paket mit postoperativer Pflege

Wollen Sie Ihren Traum vom schönen Dekolleté erfüllen?

Vereinbaren Sie eine kostenlose Konsultation

Klienten-Geschichten